Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Chromeleon und Merck-Hitachi Lichrograph

Autor(in): R. Diewald am 22. März 2008 um 11:07:16

Antwort auf: Chromeleon und Merck-Hitachi Lichrograph eingetragen von Stephan Benicke am 20. März 2008 um 08:42:38

Hallo,

leider ist es nicht so einfach wie bei der manuellen Bedienung des Autosamplers. Es muss jeder einzelne Schritt in der Steuerung als eigenständiger Befehl "programmiert" werden. Wir steuern die "alten" Module.

Falls Interesse besteht kann ich ein lauffähiges pgm zuschicken. (ab Di. nächste Woche).



Abonnieren:

Empfehlen: