Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Bestimmung von Chlormequat mit GC-MSD

Autor(in): Dr. Michael Liesner am 13. Februar 2008 um 13:18:51

Antwort auf: Bestimmung von Chlormequat mit GC-MSD eingetragen von Johannes Langen am 07. Februar 2008 um 08:53:11

Die offizielle CIPAC-FAO-Methode zur Bestimmung von Chlormequatchlorid ist eine IC-Methode und publiziert im CIPAC Handbook Volume H Seite 77 und löste die alte Titrationsmethode CIPAC Handbook Volume D Seite 39 ab, denn Chlormequat chlorid (Chlorethyltrimethylammoniumchlorid) ist weder destillierbar noch verdampfbar und schmilzt bei 235 °C unter Zersetzung (ich vermute zu Trimethylamin, Dichlorethan, Vinylchlorid etc.).




Abonnieren:

Empfehlen: