Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: OsmolaLität vs. OsmolaRität

Autor(in): Christian Bucher am 30. November 2007 um 14:46:40

Antwort auf: OsmolaLität vs. OsmolaRität eingetragen von Christian am 27. November 2007 um 14:25:11

Da die Angaben in mOsmol/L oder auch mOsmol/kg sich auf Wasser, bzw. wässrige Lösungen beziehen, kannst Du bei verdünnten Lösungen grob L = kg setzen, da 1L Wasser 1 kg wiegt.
Du kannst aber auch die Produkte, deren Wert in mOsmol/l angegeben werden, über Standards, angegeben in mOsmol/kg einfach ausmessen.
Den Umrechnungsfaktor kannst Du dann bei gleich bleibenden Osmolaritäten / Osmolalitäten weiterverwenden.

Christian




Abonnieren:

Empfehlen: