Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: OsmolaLität vs. OsmolaRität

Autor(in): Christian am 27. November 2007 um 14:25:11

Hallo,

ich habe folgende Fragestellung:
Ein Hersteller gibt in seiner Produktspezifikation die OsmolaRität an (bspw. 500 mOsmol/l). Die Überprüfung dieses Werts gestaltet sich schwierig, da laut Gerätehersteller nur Standards für die OsmolaLität (mOsmol/kg) verfügbar sind, welche normalerweise von mir bestimmt wird. Außerdem seien die beiden Werte nicht über die Dichte in einander umrechenbar.
Kann ich über Tabellen oder (spezielle) Formeln doch noch über die Osmolalität auf die Osmolarität kommen? Und wie macht es dann der Hersteller? Gibt es Vorschriften zur Herstellung von Standards?
Wäre sehr dankbar für einen Rat...




Abonnieren:

Empfehlen: