Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Derivatisierungsmittel zerstört die GC-Säule

Autor(in): Andreas am 03. August 2001 um 15:03:29

Antwort auf: Re: Derivatisierungsmittel zerstört die GC-Säule eingetragen von Ute Herber am 02. August 2001 um 18:04:30

Wenn der Trennfilm der Säule angegriffen wird, erscheinen im Chromatogramm zahlreiche nicht aufgetrennte, undefinierte (nicht reproduzierbare) Peaks. Die Trennleistung der Säule läßt nach, die Basislinie steigt an.
Überschüssiges Derivatisierungsmittel kann zerstört werden, allerdings wird dabei das eigentliche Derivat mit zerstört.



Abonnieren:

Empfehlen: