Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Nachweis von Vitaminen

Autor(in): Dr. Claus Bornemann am 09. August 2007 um 21:14:08

Antwort auf: Nachweis von Vitaminen eingetragen von Alessa Schwarting am 17. April 2007 um 12:05:13

Ich habe vergessen, ob es in Schullabors Spektralphotometer gibt. Man kann Carotin (Provitamin A) aus geriebenen Karotten oder den verwandten roten Farbstoff Lycopin aus Tomatenmark mit Hexan extrahieren und das sehr charakteristische Spektrum aufzeichnen (drei Maxima, Hauptmaximum bei 450 nm).




Abonnieren:

Empfehlen: