Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Nachweis von Vitaminen

Autor(in): Prof. Dr. Heinz Schmidkunz am 07. August 2007 um 16:59:13

Antwort auf: Nachweis von Vitaminen eingetragen von Alessa Schwarting am 17. April 2007 um 12:05:13

Es gibt einen sehr einfachen Nachweis von Vitamin B2 (Riboflavin).
Wir verwenden dafür ein Vanille-Puddingpulver (z.B. von der Firma Ruf), das Riboflavin als Lebensmittelfarbstoff enthält. Man benötigt eine Lampe, die UV-Licht abstrahlt.

Durchführung:
Ein Reagenzglas füllt man etwa zur Hälfte mit dest. Wasser und suspendiert darin zwei kräftige Spatelportionen des Puddingpulvers. Das Glas wird nun mit einem Stopfen verschlossen und 1 bis 2 Minuten geschüttelt. Dann wird die Suspension durch einen normalen Filter in ein zweites Reagenzglas filtriert..
Das Filtrat wird jetzt in ein UV-Licht gehalten Die Substanz fluoresziert deutlich grün im nahen UV-Licht (366 nm).




Abonnieren:

Empfehlen: