Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Spülung von GC-Kapillarsäulen

Autor(in): Jan Peters am 09. Mai 2007 um 10:47:45

Bei der Untersuchung von Biota-Proben haben wir uns mehrere Säulen (DB-05, DB-1701) verschmutzt ("Berge" im Chromatogramm). Ausheizen hat zu keiner Verbesserung geführt. Nun wollen wir die Säulen mit Lösungsmittel spülen und suchen nach Spülvorschriften oder Hinweisen wie so etwas am besten durchzuführen ist. Wir denken daran, die Säule umgedreht in den Injektor einzubauen und unbeheizt Lösungsmittel zu injizieren. Welche Lösungsmittel wären geeignet? Welche Lösungsmittelvolumen kann man verwenden? Ist so ein Vorgehen überhaupt erfolgversprechend?
Wir freuen uns über Hinweise und Erfahrungsberichte zu dieser Problematik.
Danke!




Abonnieren:

Empfehlen: