Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Wasserlösliche Vitamine auf HPLC

Autor(in): Markus Christ am 07. Oktober 2002 um 10:21:00

Antwort auf: Wasserlösliche Vitamine auf HPLC eingetragen von Falk Glauner am 01. Oktober 2002 um 16:54:01

Hallo,

ich hab eine Methode gefunden (Quelle: Paul C. Sadek, The HPLC solvent guide). Es werden mit dieser Methode 7 wasserlösliche Vita-
mine getrennt (Ascorbinsäure, Niacin, Niacinamid, Pyridoxin, Folsäure,
Thiamin, Riboflavin). Die Trennung erfolgt auf einer C8-Säule, isokratisch (Eluent: 7/93 Acetonitril/Wasser mit 1% Essigsäure und
5 mmol Natriumheptansulfonat) in 6 min. Die von Sadek zitierte Originalliteratur lautet: M.W.Dong, J.Lepore and T. Tarumoto,
J. Chromatogr. 442, 81 (1988).
Ich hoffe, daß ich weiterhelfen konnte.

MfG

Markus Christ



Abonnieren:

Empfehlen: