Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Re: Re: Problem bei Schwermetallanalytik mittels AAS

Autor(in): Walter Kosmus am 19. April 2007 um 14:24:37

Antwort auf: Re: Re: Re: Problem bei Schwermetallanalytik mittels AAS eingetragen von Andreas am 10. April 2007 um 09:27:52

Vor Jahren untersuchte ich bei einem Kollegen ein ähnliches Problem. Dabei stellte sich heraus dass die Temperatur in der Verstärkerelektronik das Übel war. Sollte zwar bei moderner Elektronik nicht vorkommen, aber was weiß man schon.

Grüße




Abonnieren:

Empfehlen: