Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Phenobarbital HPLC

Autor(in): Ute Beyer am 08. Dezember 2006 um 10:55:55

Antwort auf: Phenobarbital HPLC eingetragen von Elisabeth Krönes am 27. November 2006 um 08:56:48

Hallo Frau Krönes,

generell kann man durch Derivatisierung in der HPLC die Empfindlichkeit erhöhen, in dem man den Analyt so verändert, dass er eine stärkere UV-Absorption oder Fluoreszenz aufweist als die ursprüngliche Substanz.
Eine Derivatisierungsvorschrift habe ich zwar nicht parat, aber wenn Sie in der Analytik-Suchmaschine www.labcrawler.de nach barbiturate hplc derivatization suchen, werden Sie sicher Literatur dazu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Ute Beyer

Dr. Ute Beyer
Technical Helpdesk
Consumable Products Deutschland

Varian Deutschland GmbH
Alsfelder Str. 6
D-64289 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151-703-273
Fax: +49 (0)6151-703-328



Abonnieren:

Empfehlen: