Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Analytik von FeCl3

Autor(in): Frank Menden am 01. Dezember 2006 um 10:05:27

Guten Tag,

unser Betrieb befasst sich unter anderem mit dem Sprühätzen von Stahl - und Buntmetallen mittels FeCl3.

Zur Überwachung der Prozessparameter des Ätzmediums FeCl3 sind wir z.Z. auf ein Messgerät angewiesen das folgende Parameter misst und erfasst

Temperatur der FeCl3-Lösung
Dichte der FeCl3-Lösung
HCl-Gehalt der FeCl3-Lösung
FeCl3-Gehalt
FeCl2-Gehalt
Ni-Gehalt
Cr-Gehalt
pH-Wert

Leider ist dieses Gerät z.Z. nicht 100% betriebsbereit, der Hersteller sitzt in Japan, der Support ist nicht zufriedenstellend.

Wir sind auf der Suche nach einem Gerät das im Produktionsprozess o.g. Parameter erfassen kann, EDV-technisch weiterleiten kann, einfach zu bedienen ist, möglichst einen Support in Deutschland aufweist.

Bis jetzt sind wir nicht fündig geworden. Daher meine Frage: Kennt jemand einen Hersteller automatischer Analysegeräte dessen Apparaturen in der Lage sind o.g. Anforderungen zu erfüllen?

Besten Dank im voraus

MfG

F.Menden




Abonnieren:

Empfehlen: