Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Analytik von Creatinin

Autor(in): Ralph am 04. Oktober 2006 um 14:15:19

Antwort auf: Analytik von Creatinin eingetragen von Brit am 03. Juli 2006 um 10:45:09

Hi Brit,

spät, aber besser als gar nicht...;-)

HPLC-Methode zur Bestimmung von Creatin in Creatinin:

Eluent: 0,2 m Ammoniumhydrogenphosphat-Puffer pH 3,0
Säule: Kationenaustauschersäule (SCX)250-4 bei 210 nm und Raumtemperatur der Säule sowie Fluss: 0,8 ml / min ergibt RT von in etwa 5 und 8 für Creatin und Creatinin

Viel Erfolg,
Ralph




Abonnieren:

Empfehlen: