Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Puffern von Triethylamin

Autor(in): E. Schiltz am 04. September 2002 um 12:01:41

Antwort auf: Puffern von Triethylamin eingetragen von Albin am 20. August 2002 um 17:54:40

Triethylamin puffert nicht zwischen pH 7 und 8, weil es seinen pK-Wert bei 10.7 hat.
TEA wird auch als Abkürzung für Triethanolamin benutzt, mit einem pK-Wert bei 7.76.
HCl zum Titrieren ist ok.



Abonnieren:

Empfehlen: