Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Peakform Semiprepmaßstab

Autor(in): Gregor am 11. Mai 2006 um 14:15:13

Antwort auf: Peakform Semiprepmaßstab eingetragen von Eichinger am 11. Mai 2006 um 09:18:16

Hallo,

1.)ist es auszuschließen dass der Peak event. "unsauber" bzw. schlecht getrennt ist? 2.)Entspricht der PH-Wert der Proben-Matrix dem des Laufmittels?->PH-Wert anpassen. 3.)Die Matrix sollte möglichst wie das Laufmittel aufgebaut sein oder besser noch wässriger. 4.) Die Säule ist überladen->Probe etwas mehr verdünnen 5.) Säule läßt nach.->Performance-Test (Testmix) durchführen im Vergleich zu einer frischen Säule.
Tritt das Problem nur bei dieser Applikation auf?




Abonnieren:

Empfehlen: