Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Kalibrierungen mit einem ELSD (HPLC)

Autor(in): Gregor am 21. April 2006 um 14:42:01

Guten Tag,
ich bin gerade dabei Kalibrierungen mit einem ELS-Detektor (HPLC) zu machen. Das die Kalibrierungsfunktion nicht linear verläuft stört mich weniger, den mit einer quadratischen Funktion (r2>0,999) können wir "leben". Jetzt stelle ich fest, dass die Retentionszeit konzentrationsabhängig ist!! Undzwar verschiebt sich die RT mit sinkendem Gehalt in Richtung kleinerer RT. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Setup:

Acetonitril/Wasser 85/15 isocratisch
Säule: Aquasil C18 bei 40°C
ELSD 65°C Vordruck 300KPa




Abonnieren:

Empfehlen: