Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Spike im Chromatogram

Autor(in): Gregor am 28. März 2006 um 15:41:57

Hallo,
seit einiger Zeit erhalte ich "Spikes" in meinen Chromatogrammen (RP-HPLC). Ich arbeite mit Acetonitril/Wasser(+0,1%TFA) als Laufmittel, meist Gradientenläufe. Der Detektor ist ein DAD. Was könnten die Gründe für solche Störungen sein?

Freu mich über jeden Hinweis




Abonnieren:

Empfehlen: