Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: EtOH / MeOH in Grappa mit GC-FID

Autor(in): Christian Ressel am 22. Februar 2006 um 10:08:41

Antwort auf: EtOH / MeOH in Grappa mit GC-FID eingetragen von Otmar Geiss am 12. Dezember 2005 um 14:57:24

Würde ich nicht empfehlen...
Ich mache gerade Ausbildung zum CTA und habe als Projekt die EtOH und MeOH Bestimmung von Spirituosen gehabt.
Ich habe im Endeffekt die alkohole mit Aceton 1:1000 verdünnt.
Je höher die Konzentration desto höher die Belastung für die Säule




Abonnieren:

Empfehlen: