Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: FTIR-HPLC-Kopplung

Autor(in): fzappa am 03. Februar 2006 um 13:21:44

Antwort auf: FTIR-HPLC-Kopplung eingetragen von Gregor am 02. Februar 2006 um 16:27:40

Hallo Gregor!

Von einer Kopplung GC-FTIR habe ich schon mal gehört. Das ist eine etablierte Methode.

Kopplung HPLC-FTIR ist mir völlig neu. Ich würde mal sagen: Was man dafür braucht, ist eine Durchflusszelle, an die man das Säulenende anschließen kann; und viel Experimentierfreude. :-) Durchflusszellen werden z.B. von Bruker angeboten. Sollte es aber auch bei LOT u.dgl. geben.

Was habt ihr denn damit vor?




Abonnieren:

Empfehlen: