Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Silica Säule und Silane?

Autor(in): Ute Beyer am 12. Januar 2006 um 17:26:17

Antwort auf: Silica Säule und Silane? eingetragen von Katharina am 11. Januar 2006 um 15:26:03

Hallo Katharina,

die Analyse von Silanen ist nicht so einfach. Die verwendeten GC-Säulen müssen hoch inert sein, man benötigt ein Polymer, das auch als Dickfilm sehr stabil ist, und niedriges Säulenbluten ist natürlich auch von Vorteil.

Von Varian gibt es eine speziell für Silane optimierte Säule, die Varian Select Silane.

Wenn Sie möchten, kann ich Ihnen gerne Infomaterial zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Ute Beyer

Dr. Ute Beyer
Technical Helpdesk
Consumable Products Deutschland

Varian Deutschland GmbH
Alsfelder Str. 6
D-64289 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151-703-273
Fax: +49 (0)6151-703-328



Abonnieren:

Empfehlen: