Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Re: Re: GC/Liner desaktivierung

Autor(in): Michael Poeck am 11. Januar 2006 um 11:41:01

Antwort auf: Re: Re: Re: GC/Liner desaktivierung eingetragen von david am 29. Dezember 2005 um 14:39:35

auch A-Z Analytik-Zubehör GmbH bietet die Desaktivierung von Linern an - und zwar Hochtemperaturdesaktivierung mit DPTMDS "Phenyl/Methyl" oder mit OV-1701-OH (wasserbeständig) an. Es gibt die Möglichkeit einzelne Liner oder eine "Rohrfüllung" zu deaktivieren.

Nähere Info auf Wunsch

Mit freundlichen Grüßen

Michael Poeck




Abonnieren:

Empfehlen: