Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Abtrennung eines organ. Salzes

Autor(in): Ute Beyer am 07. Dezember 2005 um 12:50:44

Antwort auf: Abtrennung eines organ. Salzes eingetragen von Gregor am 01. Dezember 2005 um 12:27:22

Hallo,
um ein geeignetes Material auszuwählen, bräuchte ich noch ein paar detailliertere Informationen zur Matrix: ist diese komplett organisch oder ist auch Wasser enthalten? Handelt es sich um Mineralöl oder um organische Öle/Fette?
Und wie hoch ist etwa die Konzentration des Kaliumoleats?

Wenn die Auswahl des Sorbens geklärt ist, kann ich Ihnen gerne kostenlose Musterkartuschen zum Ausprobieren zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Ute Beyer

Dr. Ute Beyer
Technical Helpdesk
Consumable Products Deutschland

Varian Deutschland GmbH
Alsfelder Str. 6
D-64289 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151-703-273
Fax: +49 (0)6151-703-328



Abonnieren:

Empfehlen: