Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Umrechnung von mg/L in mk/kg

Autor(in): gregor am 24. Oktober 2005 um 18:39:42

Antwort auf: Umrechnung von mg/L in mk/kg eingetragen von tina am 22. Oktober 2005 um 09:43:25

Hallo,

Dichte=Masse/Volumen, soweit klar? Wenn Du also mg/L in mg/Kg umwandeln willst musst Du die Dichte der Lösung kennen. Du teils dann dein Ergebnis folglich durch die Dichte. Bei wässrigen Lösungen kann man aber getrost mit Dichte=1 rechnen sofern es nicht um Konzentrationen im hohen Prozentgehalt geht, also weit über 10000mg/L. Das solltest Du mal durchrechnen.




Abonnieren:

Empfehlen: