Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Headspace

Autor(in): Erik Lochow am 24. Oktober 2005 um 12:33:27

Antwort auf: Headspace eingetragen von Florian am 14. Oktober 2005 um 14:55:38

Hallo Florian,

es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten um Headspaceproben zu messen. Da wären z.B. die Spritzentechnik (Pal), Sampler mit Sampleloop (oder mit Press and Injekt) die mit Transferleitung an den GC gekoppelt sind. Desweiteren gibt es auch die Möglichkeit die Trennsäule direkt am Sampler anzuschliessen (statt Transferleitung).
Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Was die quantitative Analyse betrifft, die ist mit jedem System machbar. Eine gute Gelegenheit um sich über die verschiedenen Headspacetechniken zu informieren bietet der Varian GC/Headspace/MS-Tag. Hierbei hat man die Gelegenheit sich neben den Fachvorträgen auch die Möglichkeit sich mit den Spezialisten und Anwender der verschiedenen Techniken zu unterhalten. Dieses Veranstaltung findet noch 7 mal in diesem Jahr statt:

Termine:
09.11.2005 Garching
10.11.2005 Stuttgart
23.11.2005 Berlin
24.11.2005 Leipzig
29.11.2005 Göttingen
30.11.2005 Hamburg
01.12.2005 Dortmund

Ich bin bei der Firma Varian Deutschland GmbH als Produktmanager für die GC und somit auch für die Headspacetechnik verantwortlich. Wir bieten sowohl die Spritzentechnik als auch alle anderen Headspacetechniken an. Wir schauen uns gemeinsam mit dem Anwender die Applikationan und überlegen welche Technik für den Anwender wohl am besten geeignet ist. Bei ernsthaften Interesse sind auch Probemessungen möglich. Für mehr Infos einfach http://www.varian.de anklicken oder sich mit mir in Verbindung setzen.

Viele Grüße,

Erik Lochow

Produkt-Manager Gaschromatographie
Organic Analytical Sales (OAS)

Home Office:
Tel.: 00497248 450082
Fax: 00497248 450083



Abonnieren:

Empfehlen: