Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Vorführung zu Risiken von Chemikalien

Autor(in): K.-H. am 04. Oktober 2005 um 14:52:45

Antwort auf: Vorführung zu Risiken von Chemikalien eingetragen von Silke am 30. August 2005 um 16:38:12

Hallo Silke,
Ich würde Etherdämpfe in einer etwa 3m langen Rinne und am Ende der Rinne eine brennende Kerze zur Demonstration als hoch entzünlich zeigen. Bezin als leicht entzündlich und Diesel
oder Heizöl als entzündlich mit Streichholz in die Porzellanschale
fallen lassen zum Vorführen zeigen.
Gruss K.-H.




Abonnieren:

Empfehlen: