Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Headspace Grundkurs

Autor(in): Erik Lochow am 22. September 2005 um 17:45:35

Antwort auf: Headspace Grundkurs eingetragen von Andreas Vogt am 22. September 2005 um 15:10:23

Sehr geehrter Heer Vogt,

die Varian Deutschland GmbH führte im Juni diesen Jahres ein Headspace Workshop in Darmstadt durch.
Dieser setzte sich aus Vorträgen und ein "Hands on" in den Labors zusammen.
Unser Programm beinhaltete folgende Themen.
Vorträge:
1.)Übersicht über neue Headspacetechnologien mit Varian GC

2.)Vergleich unerschiedlicher Techniken zur Bestimmung leichtflüchtiger Substanzen
Sample Lopp oder Press and Inject? Transferleitung oder Direktkopplung?
Die Vielseitigkeit der QHSS-Systeme

3.)Wasserdirektinjektion als Alternative zur Headspace

4.)Bestimmung von THF aus Abwasser :
Die Spritzentechnik in der Praxis
Erfahrungsaustausch und Diskussion

Labor:
"Hands on" im Applikationslabor an folgenden Systemen:
Varian GC CP 3800, CombiPal: Spritzentechnik und Festphasenmikroextraktion
Varian GC CP 3900, Quma QHSS40: Sample Loop
Galaxie Chromatographiesoftware: Steuerung aller Systeme.

Für den 15. Juni 2006 ist wieder ein GC-Workshop geplant. Das Programm steht noch nicht fest. Da aber ein großes Interesse an der Headspacetechnik besteht, stehen die Chancen gut, dass die Headspacetechnik wieder ins Programm aufgenommen wird.

Darüberhinaus sind einzelne Seminare (Ende 2005/Anfang 2006)geplant in denen die Headspacetechnik auch ein Thema sein wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Varian Homepage oder nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Mit freundlichen Grüßen,

Erik Lochow

Erik Lochow, Dipl.-Ing.
Produkt-Manager Gaschromatographie
Organic Analytical Sales (OAS)

Home Office:
Tel.: 00497248 450082
Fax: 00497248 450083



Abonnieren:

Empfehlen: