Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Photometrische Bestimmung von Nitrat, Ammonium und Phosphat

Autor(in): Ute Beyer am 04. Juli 2002 um 17:29:41

Antwort auf: Photometrische Bestimmung von Nitrat, Ammonium und Phosphat eingetragen von Koch am 04. Juli 2002 um 13:50:59

Hallo,
schauen Sie mal bei Merck bzw. VWR nach, die haben alle möglichen Fertigtests zur Wasseranalytik im Programm.
Am einfachsten geht es mit den Küvettentests (die gibt es auch von Dr. Lange und Macherey-Nagel). Dort sind alle Reagenzien schon drin bzw. mit dabei und kalibrieren muss man auch nicht. Allerdings braucht man dazu das zugehörige Photometer der entsprechenden Firma. Sehr zu empfehlen für grössere Probenaufkommen.



Abonnieren:

Empfehlen: