Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Aufschluss von Fruchtsäften

Autor(in): Susanne am 02. Mai 2005 um 10:51:01

Hallo!
Hat jemand eine Idee, wie man Fruchtsaft in größeren Mengen (>500ml) aufschließen könnte? Bzw. die darin enthaltenen Seltenen Erden anreichern kann? Optimal wäre eindampfen und veraschen, das ist bei der Menge wegen des Zuckers allerdings sehr mühsam. Da wir Isotopenmessungen machen, müsste es eine Methode mit möglichst geringer Kontaminationsgefahr sein.
Ich bin für jede Idee sehr dankbar!

Grüße, Susanne



Abonnieren:

Empfehlen: