Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Einwaage elektrostatisch geladener Proben

Autor(in): Gina am 28. April 2005 um 16:23:19

on 28. April 2005 um 16:23:19

Antwort auf: Einwaage elektrostatisch geladener Proben eingetragen von Andreas am 09. Februar 2005 um 15:36:43

hallo, ich kenne dieses Problem insbesondere bei lyophilisierten Substanzen. Es gibt da eine Firma, die sich mit solchen Dingen und Lösungen befaßt. Vielleicht kontaktierst du die Leute.
INNOVIAL Tel. 03641-636640



Abonnieren:

Empfehlen: