Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: HILFE GESUCHT: Nachweis für Geruchsminderung über Meßmethode

Autor(in): Michael Tepass am 28. April 2005 um 15:10:41

on 28. April 2005 um 15:10:41

Antwort auf: HILFE GESUCHT: Nachweis für Geruchsminderung über Meßmethode eingetragen von Frank Bezirgan am 01. Februar 2005 um 13:25:48

Hallo Herr Bezirgan,
an dem Problem werden Sie wohl nichts aendern koennen. Ich habe die gleiche Erfahrung mit verschiedenen anderen Produkten gemacht. Die meisten Produkte wirken als Geruchsueberdecker und somit kommt bei Messungen kein vernuenftiges Resultat zustande, da die Geruchsverursacher nach wie vor in der Abluft sind, u.U. kommt sogar eine erhoehung der TOC-Werte zustande. Mit unserem ECODOR EC250 liegt das ein bischen anders und durch Olfaktometrie wurden Geruchsminderungen von bis zu 95% nachgewiesen (u.a. im Giessereibereich). Wir koennen uns gerne austauschen, wenn Sie moechten.
Gruss vom Wettbewerb
Michael Tepass
ECODOR



Abonnieren:

Empfehlen: