Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Bestimmung von Formaldehyd im Zigarettenrauch mittels HPLC !!!!!!!!

Autor(in): Frank Söllenböhmer am 08. April 2005 um 18:18:00

Antwort auf: Bestimmung von Formaldehyd im Zigarettenrauch mittels HPLC !!!!!!!! eingetragen von Jessica Florian am 15. März 2005 um 08:55:38

Wenn neben der HPLC-Analyse auch eine Probenahme des Rauches von Interesse ist, gibt es einschlägige Ausführungsvorschriften in der VDI-Richtlinienreihe 3862. Zum Beispiel ist im Blatt 2, (Ausgabe:2000-12) Messen gasförmiger Emissionen -- Messen aliphatischer und aromatischer Aldehyde und Ketone nach dem DNPH-Verfahren - Gaswaschflaschen-Methode -- eine brauchbare Derivatisierungs-Methode beschrieben, bei der neben Formaldhyd auch homologe Aldehyde und verwandte Ketone bestimmt werden können. Sie ist praktikabel, funktioniert und ist empfehlenswert, da die direkte Bestimmung von Formaldehyd wegen seiner Polymerisationsneigung nicht unproblematisch ist.

Bezugsquelle: www.beuth.de, Suchwort "DNPH"



Abonnieren:

Empfehlen: