Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Einwaage elektrostatisch geladener Proben

Autor(in): Werner am 21. Februar 2005 um 15:19:38

on 21. Februar 2005 um 15:19:38

Antwort auf: Einwaage elektrostatisch geladener Proben eingetragen von Andreas am 09. Februar 2005 um 15:36:43

hallo andreas,
habe neulich von einer "zerostat" gun gehört, schaut aus wie eine kleine plastik-spielzeug-pistole. Manche sagen, die Entladung von Probegefäßen funktioniert ganz gut damit, andere sind auch skeptisch. Sollte nicht all zu teuer sein. Schau mal im Google nach, Kontakt habe ich leider keinen.
lg, Werner



Abonnieren:

Empfehlen: