Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Zinkdialkyldithiophosphat

Autor(in): S. Künzel am 04. November 2004 um 16:04:16

Antwort auf: Zinkdialkyldithiophosphat eingetragen von Gregor am 09. September 2004 um 16:46:13

Hallo Gregor,

in der Literatur Schmiertechnik und Tribologie 21. Jahrgang Nr. 3 1974 Seite 60-62 gibt es den Artikel Strukturaufklärung und quantitative Bestimmung von Zinkdialkyldithiophosphaten in Schmierölen. Hier ist auch die Bestimmung der Alkylketten beschrieben.

MfG

S. Künzel



Abonnieren:

Empfehlen: