Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: FTIR - Abstand Detektor-Strahlenquelle

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 17.04.2015 um 08:17:18

Antwort auf: FTIR - Abstand Detektor-Strahlenquelle eingetragen von anonym am 16.04.2015 um 14:42:06

Hallo,

es ist unklar, welche Werte kleiner werden. Reden wir von einzelnen Absorptionsbanden und deren Extinktion oder vom Energieeinstrahlspektrum?

Hast Du Dich mal mit dem mechanisch-optischen Aufbau des von Dir verwendeten Spektrometers beschäftigt? I.d.R. haben FTIR ja keine Laser Lichtquellen sondern eine Punktquelle (Wendell, Platte) deren Emissionslicht mehrfach über diverese Spiegel umgelenkt und teils refokussiert wird. Sprich evtl. liegen die 15cm auf einem "Brennpunkt". Davor/danach kommt die Divergenz wieder zum tragen.

Grüße

Bodo

—> Antwort verfassen


Abonnieren:

Empfehlen: