Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: GC Troubleshooting FAME

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 07.02.2014 um 12:06:56

Hallo,

als Anfänger im Bereich Troubleshooting in Sachen GC möchte ich jetzt einfach mal ein Problem schildern. Ich versuche alle notwendigen Angaben zu machen sofern es mir erlaubt ist. Problem: Ich analysiere FAME auf einer sehr polaren Wachsphase. Das Chromatogramm ist furchtbar. Wenn der Lösungsmittelpeak noch recht schmal und nur leicht getailed ist verlieren die Peaks mit der Retentionszeit immer mehr Symmetrie, werden breiter (>=0,5min) und haben ein Tailing, dass man diese Peaks fast nicht mehr als solche bezeichnen kann. Da ich HPLC mache weiß ich wie ein schöner Peak aussieht:-). Hinzu kommt, dass der letzte Peak zerfranst aussieht.

Injektionsvol.: 0,5uL
Trägergas: Wasserstoff (50cm/s)
Makeupgas: 30mL
Säule: 30m@ID:0,25mm, FT:0,25um

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: