Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Forderungen der DAkkS bei Akkreditierung zum Umfang interner Audits

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 09.01.2014 um 15:51:21

Die DAkkS fordert im Rahmen der Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 von unserem Prüflabor, das die internen Audits eines Jahres alle Elemente des Managementsystems berücksichtigen müssen. Entsprechend ist die Regelung in der 17025 ja auch.

Doch was sind hier "alle Elemente"? Etwa die "Anforderungen an das Management" (mit den Kapiteln 4.1 bis 4.15) plus die "Technischen Anforderungen" (mit den Kapiteln 5.1 bis 5.10)? Oder kann man unter allen Elementen auch was anderes verstehen? Und wie setzt man die Forderung der DAkkS praktisch um?

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: