Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Pulsdämpfer bei Pneumatik-Membranpumpen

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 17.01.2013 um 20:22:40

Zur Gasdetektion saugen wir mit einer Membranpumpe Luft an. Ein verwendeter Sensor reagiert empfindlich auf die Druckpulse (erhöhte Anzeige im Plusbereich). Das Einkalibrieren der erhöhten Anzeige hat im Stillstand einen negativen Trend zur Folge. Jetzt sind wir auf der Suche nach einem Pulsdämpfer.
V Pumpe = 7L/min im Bypass, im Messzweig ca. 0,5 L/min.
Hat jemand eine Idee?

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: