Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Baseline verschoben GC-MS

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): Andreas Nern am 09.11.2012 um 16:27:46

Antwort auf: Baseline verschoben GC-MS eingetragen von anonym am 25.10.2012 um 08:39:30

Hallo Stefan,

ich würde mir zuerst anschauen, ob die Basislinie nur für einzelene Massen (z.B. Masse 18 für Wasser oder 32 für Sauerstoff) angestiegen ist. Oftmals sind dies Probleme mit der Dichtigkeit. Stecken andere Massen hinter dem Basislinienanstieg, könnte auch eine Überladung des Injektors mit Probe dahinter stecken, insbesondere im splitless Betrieb. Natürlich kann es auch an der Säule (Säulenbluten) oder am Septum liegen, wenn z.B. die charakteristischen Massen 207 oder 281 für Polysiloxan die Basisliniendrift verursachen.

Viele Grüße
Andreas

—> Antwort verfassen


Abonnieren:

Empfehlen: