Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Amitraz-Analyik in Honig

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 28.09.2012 um 15:27:29

Antwort auf: Amitraz-Analyik in Honig eingetragen von anonym am 11.09.2012 um 10:28:35

aus Vortag von 2007:

2 g Honig + 2 molare HCl 16h bei 37°C hydrolisieren (vollständig zu DMA)
Alkalisch stellen, Hexan zugeben, extrahieren, trocknen
ggfs. bei hohen Untergrund oder schlechter Wiederfindung :20 Minuten mit Perfluorbuttersaeureanhydrid derivatisieren
Hexanphase abnehmen, einengen und in Autosampler-Vial überführen und im GC-MS analysieren

Klappt gut und erspart die ungenaue Wasserdampfdestillation

—> Antwort verfassen


Abonnieren:

Empfehlen: