Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Mikrowellenaufschluss: Verbrauchsmaterialkosten

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): W. Rubin am 27.09.2011 um 14:21:54

Wir erwägen ein Mikrowellengerät zum Aufschluss von Feststoffproben für die ICP-/AAS-Analytik zu kaufen. Ein meist wenig erwähntes Thema bei den Geräteherstellern sind die Verbrauchsmaterialkosten (Teflongefäße, etc.). Gerüchtehalber sind diese Betriebskosten nicht zu unterschätzen. Kann mir jemand halbwegs konkrete Zahlen für z.B. 1000 Aufschlüsse nennen?

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: