Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Einsatz von HPLC Säulen

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): Dr. Volker Lorbach am 07.01.2011 um 09:31:11

Antwort auf: Einsatz von HPLC Säulen eingetragen von Kathrin Mueller am 04.01.2011 um 12:22:33

Hallo Frau Mueller,
hier eine kurze Stellungnahme zum Thema Refill-Säulen:
Einige, v.a. deutsche Hersteller von HPLC-Säulen (u.a. wir als CS aber auch andere) bieten traditionell ihre verfügbaren Phasen in Refill-Säulen an. Diese unterliegen den gleichen Qualitätsanforderungen wie neue Säulen und sind daher auch nicht schlechter als solche.
Voraussetzung für gute Refill-Säulen ist eine Säulenhardware, die diesen Anforderungen gerecht wird. Einige Hardware-Systeme (v.a. Kartuschen und Säulen mit Klemmringverschraubungen) sind für einen Refill nicht (gut) geeignet. Die sog. Hyperchrome-Hardware wie sie von uns und einigen anderen Anbietern verwendet wird ist ohne Qualitätsverlust nahezu beliebig oft wiederbefüllbar.
Sollte bei uns eine Refill-Säule die Anforderungen nicht mehr erfüllen, wird der Kunde entweder darüber informiert oder wir tauschen sie gegen eine Hardware aus unserem Fundus an gebrauchten Säulen (meist Rückläufer aus Erprobungen) aus.
Sollte uns ein Kunde eine Hardware zum Refill schicken, die für uns nur schlecht geeignet ist, nehmen wir einen kostenlosen Austausch der Hardware vor (soweit bei uns verfügbar).
Ich denke bei den anderen "Refillern" wird dies ähnlich gehandhabt.
Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder eine Refill-Säule einmal testen wollen, können Sie sich gerne an uns wenden.

—> Antwort verfassen


Abonnieren:

Empfehlen: