Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: ppm-Berechnung

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 27.08.2010 um 17:24:45

Antwort auf: Re: ppm-Berechnung eingetragen von Richard Bolek am 02.03.2010 um 08:46:10

Da kann ich Richard Bolek nur zustimmen.

Bei Angaben in ppm sind grundsätzlich die Bezugsgrößen wie m/m, V/V oder was noch fehlt n/n (Stoffmenge) mit anzugeben.

—> Antwort verfassen


Abonnieren:

Empfehlen: