Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: LOQ LOD Mittelwertbildung

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): Phillip Spon am 23.08.2010 um 09:21:22

Antwort auf: LOQ LOD Mittelwertbildung eingetragen von Phillip Spon am 10.08.2010 um 10:32:40

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Infos. Wie man sieht ist die Herangehensweise unterschiedlich. Ich habe in einer Richtlinie der EU gesehen, dass man die halbe Bestimmungsgrenze dann angeben soll (RICHTLINIE 2009/90/EG). Das halte ich für falsch. Wenn, dann die Mitte zwischen Nachweis und Bestimmungsgrenze. (was recht kompliziert ist). Mein Ansatz ist einfach der Worst case.
Ein Kommentar zu Ringversuchen und Ausreisertest. Die bringen meiner Meinung nach im LOQ bereich nicht viel für das was sie an Arbeit produzieren.

Grüsse

Phillip

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: