Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Verschmutzte GC-Säule

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 23.02.2010 um 11:40:38

Hallo,
wer kann mir einen Tip geben? Ich arbeite in der GC häufig mit stark matrixbelasteten Proben. Das führt dazu, dass sich die Peakform bereits nach wenigen Injektionen (bei polaren Analyten) verschlechtert. Ausheizen von Injektor und Säule bringt meist nicht viel, bleibt nur noch Säulenkürzung, was auf Dauer ins Geld geht. Warum verschmutzt der Säulenanfang eigentlich? Werden Matrixbestandteile ("Schmutz") durch die Gaswolke des Lösungsmittels oder durch die hohen Injektortemperaturen auf die Säule gebracht?
Freundliche Grüße

—> Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: