Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: GC-Analytik von Aminen u. Aminoethanol-Verbindungen

Autor(in): Dr. J. Herrmann am 31.08.1999

Antwort auf: GC-Analytik von Aminen u. Aminoethanol-Verbindungen eingetragen von A. Berger am 30.08.1999

Gute Erfahrungen habe ich vor einigen Jahren mit einer PEG-Phase von Chrompack (der Name war CarboWax) gemacht. Beim Temperaturprogramm ist zu
beachten, daß die Starttemperatur nicht zu niedrig sein darf, da die stationäre Phase erst oberhalb ca. 45 (?) °C flüssig wird und damit ihre Trenncharakteristik erst
entwickelt. Mit einem entsprechend flachen T-Programm läßt sich somit sogar z.B.Dimethylamin von den anderen Homologen abtrennen. Beispielchromatogramme
satt gibts in den Katalogen den Säulenhersteller (Chrompack, Hewlett-Packard, etc.). Viel Erfolg!



Abonnieren:

Empfehlen: