Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: VOCs mit Headspace

Autor(in): Christian Winkler am 28. April 2004 um 08:29:14

Antwort auf: Re: VOCs mit Headspace eingetragen von Klaus-Michael Köppl am 28.11.2000

Hallo,

ich arbeite auch gerade an einer Headspace-Methode für ein Gemisch aus verschiedenen Lösemitteln. Es befinden sich einige leicht flüchtige, aber was mir Probleme bereitet, auch nicht so flüchtige wie Butyldiglykol.

Auch bin ich mir nicht sicher, welche Menge im Vial sinnvoll ist. Ist das Vial halbvoll oder befindet sich nur eine kleine Menge (5 µl) darin.

Würde mich über Informations- und Erfahrungsaustausch per Email freuen!

Mein GC/MS-System: 6890 GC/MS und ein 7694 Headspace Sampler



Abonnieren:

Empfehlen: