Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Dringend! Füllen eines Gaschromatographen

Autor(in): Esther Marx am 28.11.2000

Guten Tag!

Ich möchte einen Versuch mit einem Gaschromatographen durchführen. Leider ist die Anleitung, wie dies zu tun ist, nicht mehr zu bekommen. Es handelt sich um ein
Phywe - Gerät, welches ich mit Kieselgur füllen möchte. Das Kieselgur wird mit einer organischen Lösung überzogen.
Fülle ich zuerst das Kieselgur in die Apparatur und fülle dann das Lösungsmittel ein? Oder tränke ich das Kieselgur erst mit der Lösung und fülle dieses dann ein?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Esther Marx



Abonnieren:

Empfehlen: