Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Hydrophobierung

Autor(in): Klaus-Michael Köppl am 11.09.2000

Antwort auf: Hydrophobierung eingetragen von Anne am 11.09.2000

Der Hydrophobierungsgrad kann durch Randwinkel- oder Oberflächenspannungsmessung bestimmt werden. Nähere Informationen gibt es unter:
http://dochost.rz.hu-berlin.de/dissertationen/chemie/mundry-tobias/HTML/mundry-ch1.html
sowie unter
http://www.innovent-jena.de/hydrophob.htm

Mit freundlichen Grüßen
Klaus-Michael Köppl



Abonnieren:

Empfehlen: