Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: AOX-Bestimmung

Autor(in): Klaus-Michael Köppl am 08.09.2000

Antwort auf: AOX-Bestimmung eingetragen von N. Fischer am 08.09.2000

Ja, wenn sie per definitionem an Aktivkohle adsorbierbar sind!
(AOX: Adsorbierbare, organisch gebundene Halogene (Adsorbable Organic Halogen): beinhaltet alle an Aktivkohle adsorbierbaren Chlor-, Brom- und
Iod-Verbindungen)

Mit freundlichen Grüßen
Klaus-Michael Köppl



Abonnieren:

Empfehlen: