Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Wasserdampfpermeation durch Folien

Autor(in): Markus K am 01.08.2000

Antwort auf: Re: Wasserdampfpermeation durch Folien eingetragen von Michael Fünfrocken am 01.08.2000

Danke,
ich werd mal bei der Firma anrufen.
Ich wollte eiegntlich laut Din53122 Teil 2 messen, da ien einem Artikel im Internet die Rede davon war, daß die Messung per Gravimetrie zu ungenau sei.
Da die Firma bei der ich jetzt bin, aber sowieso einen Klimaschrank hat, werd ich zumindest mal einen gravimetrischen Versuch starten, bin nur noch auf der Suche
nach einer geeigneten Schale.

Markus




Abonnieren:

Empfehlen: